Aktuelle Veranstaltungen

05. 07. 2019
Hochtouren im Umfeld des Ramolhauses 3006 m
01. 08. 2019, 10:00 Uhr
Ferienfreizeit des KKJR Nordhausen
07. 08. 2019, 17:00 Uhr
Monatstreffen Wirtschaftsjunioren MSH

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Da Himmelfahrtswochenende lädt ja zu Ausflügen bekanntlich ein. Vor allem, wenn das Wetter wie in diesem Jahr traumhaft sommerlich ist. Was liegt also für Kletterbegeisterte näher als ein Ausflug ins Franken-Jura, dem deutschen Kletter-Eldorado nördlich der Alpen?

Vom Südharz aus starteten wir zu dreizehnt und schlugen unser Basislager in Morschreuth auf.  Mit dieser Idee waren wir nicht alleine,  denn Zeltplätze und Felsen waren ausgesprochen gut frequentiert von den Jüngern der Vertikalen.

Wir erkundeten den Rötelfels, die Graischensteine, die Jubiläumswand und die Graischer Bleisteinwände. Die Zustiege sind moderat und die Felsen so im Wald gelegen, dass die Temperaturen angenehm blieben. Die Schwierigkeiten der Routen sind bunt gemischt. Die meisten konnten im Sturm erobert und abgehakt werden, das eine oder andere ehrgeizige Vorhaben blieb noch offen. Ein guter Anlass,  noch einmal in die „Fränkische“ zu fahren. Und es gibt noch viele andere gute Gründe für einen Ausflug nach Oberfranken: eine grünblühende idyllische Landschaft, ein großes Angebot an Wanderrouten zu Land oder per Kajak oder Kanu auf den Flüssen, attraktive Ausflugsziele und nicht zuletzt eine besonders schmackhafte Küche.

 

Drucken E-Mail