Aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine

Resümee zum Tag der offenen Tür 2017

 Am 12.08.2017 öffnete die Sektion Südharz des Deutschen Alpenvereins ihre Tür um Interessierten die aktuellen Angebote näher zu bringen. Es konnte geschaut und gestaunt oder auch selbst probiert werden.

Die Jüngsten testeten ihr Können an der kleinen mobilen Kletterwand, die Größeren und Mutigeren konnten auch den knapp 20 m hohen Mammut - Fels erklimmen. Gut genutzt wurde auch der Twister, eine neue variabel neigbare Kletterwand, die nach dem Prinzip des gleichnamigen Spiels funktioniert. Eine Drehscheibe gibt die möglichen Griff- und Trittkombinationen vor. Eine Runde Twister im ernsthaften Zweikampf betrieben macht warm und stärkt die Muskulatur. Und Wärme konnten wir gut gebrauchen, denn das Wetter verwöhnte uns nicht gerade.  Aber „es gibt kein schlechtes Wetter“ und auch in den Alpen ist es nicht immer strahlend schön. Es sollen sogar Gäste in Daunenjacken gesehen worden sein. Das absolute Highlight aber war das Kistenklettern. Der bisherige Rekord des Erkletterns von 21 Kisten wurde mehrfach eingestellt. Um dies möglich zu machen, musste schnellstens ein 22. Kasten geleert werden. Bleibt noch zu erwähnen, dass außerdem gegrillt wurde und es reichlich selbstgebackenen Kuchen und Pfannkuchen zu schmausen gab. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern! Wir hoffen, dass einige Besucher auf das umfassende Angebot unserer sehr jungen und aktiven Sektion aufmerksam geworden sind und freuen uns über Gäste und neue Vereinsmitglieder.  

 

 

 

Drucken E-Mail