Historie

Beitragsseiten

Ein ehrgeiziges Projekt

Die Suche nach einem Ablöseprojekt für unsere Kletterwand in den Hallen der Wertstoffaufarbeitung in Edersleben gestaltete sich zunächst schwierig. Im Juni 2004 konnten wir das ehemalige Atelier des Malers Schmied in der Süd-West-Siedlung von der Stadt Sangerhausen erwerben. Vom August 2004 bis Ende 2005 arbeiteten wir an der Sanierung des Gebäudes und am Bau einer Kletteranlage. Dazu gehörte u.a. auch ein komplett neues Dach; das Dämmen und Verputzen der Fassade oder die Verlegung des neuen Fußbodens. Über 2000 Arbeitsstunden wurden durch unsere Mitglieder in dieser Zeit geleistet. Nicht zuletzt möchten wir an dieser Stelle auch den zahlreichen Sponsoren danken, ohne deren Unterstützung dieses kostspielige Projekt bei weitem nicht realisierbar gewesen wäre.

 

Drucken E-Mail